Bereichsleitung für unsere Jugendhilfeangebote (m/w/d)

Für unsere (teil-)stationäre und ambulante Jugendhilfeangebote  suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit (mind. 30h/Woche) eine Bereichsleitung (m/w/d) mit einschlägigen Erfahrungen in der Jugendhilfe. 

Wir betreuen Jugendliche und junge Erwachsene mit unterschiedlichen biografischen und kulturellen Hintergründen. Unser Ziel ist es, durch intensive, individuelle pädagogische Arbeit gemeinsam Perspektiven zu entwickeln und auf gelingende Lebensstrategien hinzuarbeiten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, kein Kind, keinen Jugendlichen und keine Familie aufzugeben!

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Leitung eines Bereiches und engagierte Mitarbeit im Leitungsteam
  • Krisenintervention und Sicherung des Kindeswohls
  • Koordination der Dienstplanung
  • Coaching und Fallberatungen mit den Mitarbeitern der Einrichtung sowie der beteiligten Behörden und Trägern
  • Planung Durchführung und Reflexion der pädagogischen und organisatorischen Arbeit vor Ort
  • Intensive Kooperation mit Behörden, Trägern und Institutionen sowohl in der Einzelfall- als auch in der Netzwerkarbeit
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen und Erarbeitung des Hilfebedarfs in Abstimmung mit den Hilfeempfängern und den Auftraggebern
  • Elternarbeit zur Förderung tragfähiger Eltern-Kind-Beziehungen sowie Abklärung von Perspektiven und Hilfeangeboten
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des bestehenden Leistungsangebotes

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialpädagogin / -pädagoge bzw. Dipl. Sozialarbeiterin / -arbeiter mit staatlicher Anerkennung oder M.A. oder vergleichbare Abschlüsse
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Bereich der Jugendhilfe und des Kinderschutzes
  • Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit Ihre Mitarbeiter/innen zu begeistern, zu motivieren und zu beteiligen
  • Umfassende Kenntnisse des Jugendhilferechtes
  • selbständiges und flexibles Arbeiten, Bereitschaft zur Teamarbeit
  • emotionale Belastbarkeit sowie sichere und empathische Gesprächsführung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Was wir anbieten

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre Ideen und Ihre Persönlichkeit einbringen können
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten in Konzeption und Aufbau neuer Hilfeformen
  • Arbeit in einem multiprofessionellen, engagierten Team und kollegialem Arbeitsklima
  • Einen innovativen Jugendhilfeträger mit Potential zur inhaltlichen und strategischen Weiterentwicklung
  • Hohen Qualitätsanspruch, geprägt von einer systemischen Ausrichtung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten auf der Basis der individuellen Stärken
  • Vergütung orientiert am TVÖD mit einer angemessenen Einstufung sowie Betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige Supervision und kollegialer Austausch

Bewerbung

Haben Sie Lust bekommen, Teil unseres Teams zu werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an info@itl-karlsruhe.de !